Hochzeitsreportagen

Jede Hochzeit ist anders und einzigartig. Es braucht viel, Zeit, Energie und Liebe zum Detail um eine Hochzeit zu planen. Oft helfen auch Freunde und Familie bei der Umsetzung der Ideen und Vorstellungen. Daher ist es sinnvoll auch die wirklich kleinen Details einer Hochzeit festzuhalten.

Dies ist im Rahmen einer Hochzeitsreportage möglich. Hier sind meine Assistentin und ich 6 bis 14 Stunden an eurem großen Tag dabei, um alles fotografisch festzuhalten. Angefangen bei den Vorbereitungen – dem getting ready – der Braut und des Bräutigams. Wir setzen das Kleid in Szene, die Schuhe und den Schmuck, begleiten das Schminken und Frisieren der Braut und das Ankleiden des Bräutigams.

Die Trauzeremonie können wir aus zwei Perspektiven fotografieren, Tischdekorationen und Umfeld werden eingefangen und auch eure Gäste beim lachen, reden, spielen und tanzen fotografiert. Durch die Reportage kann der Tag so gezeigt werden, wie er war. Wir sind dabei kaum zu bemerken, stehen im Hintergrund und sind doch überall dort, wo etwas passiert.

In dieser Zeit entstehen auch super schöne Gruppenfotos und leise inszenierte Brautpaarportraits. Damit schöne und natürlich Brautpaarportraits entstehen können, solltet ihr für das Shooting etwa 45 bis 90 Minuten Zeit einplanen.

Auszeichnungen – Mitgliedschaften – Empfehlungen